Hier seht ihr eine Übersicht von Veranstaltungen aus dem Gartennetzwerk Dresden.

Mrz
8
So
Saatguttauschbörse @ Scheune Dresden
Mrz 8 um 14:00 – 17:00

Es ist wieder soweit! Frühlingserwachen in den Gärten. Zeit zum vorziehen und säen unserer Pflänzchen. Zum Saisonstart wird, ja schon fast in alter Tradition, Saatgut getauscht. Also packt euer samenfestes Bio-Saatgut ein und kommt zwischen 14:00 und 17:00 vorbei. Das hilft uns beim selbstbestimmten Gärtnern, fern von großen Saatgutkonzernen und Hybridsorten und weiter stärkt es die regionale Sortenvielfalt. Bringt eure Schätze am besten in beschrifteten Tütchen mit Name und wenn ihr sie kennt: Kulturtipps mit. Es können aber auch vor Ort Tütchen gebastelt und beschriftet werden.

Für Saatgutsammler*innen mit mehr als 10 Sorten organisieren wir gern Plätze an Tischen. Hier könnt ihr euer Sammelsurium schön sortiert präsentieren und immer für ein Gespräch bereit stehen. Wenn ihr noch einen eigenen Tausch-Tisch haben wollt, dann schreibt bitte eine E-Mail an email versteckt, bitte JavaScript aktivieren
/* <!– */
function hivelogic_enkoder_80_1315233125() {
var kode='kode='110 114 103 104 64 37 62 44 95 42 95 42 61 44 52 48 107 119 106 113 104 111 49 104 103 114 110 43 119 68 117 100 107 102 49 104 103 114 110 66 107 119 106 113 104 111 49 104 103 114 110 63 108 43 46 123 64 104 103 114 110 128 44 108 43 119 68 117 100 107 102 49 104 103 114 110 46 44 52 46 108 43 119 68 117 100 107 102 49 104 103 114 110 64 46 123 126 44 53 64 46 108 62 44 52 48 107 119 106 113 104 111 49 104 103 114 110 43 63 108 62 51 64 108 43 117 114 105 62 95 42 95 42 64 123 62 95 37 62 95 42 95 95 44 43 95 42 95 95 108 113 109 114 44 49 104 43 117 118 121 104 117 104 44 49 95 42 95 95 95 42 95 95 119 43 111 108 118 115 104 49 114 103 64 110 103 104 110 114 95 37 95 95 62 114 110 104 103 95 37 95 95 64 114 95 95 95 95 104 110 95 95 95 95 103 95 37 95 95 95 95 95 95 64 95 95 95 95 114 103 120 102 104 112 119 113 122 49 108 117 104 119 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 37 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 43 63 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 35 100 117 107 105 104 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 64 112 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 37 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 108 100 119 111 61 114 100 109 108 113 100 113 102 98 111 107 118 114 100 119 120 67 104 105 48 117 117 115 109 114 110 104 104 119 103 49 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 104 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 77 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 37 95 95 65 113 100 113 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 100 108 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 50 63 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 65 100 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 37 95 95 62 44 95 95 95 95 62 95 37 95 95 95 95 95 95 64 95 95 95 95 95 95 95 95 123 95 42 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 95 42 95 95 95 95 95 95 105 95 95 95 95 117 62 108 114 51 43 108 64 43 62 114 63 104 110 111 103 113 49 119 104 48 106 44 107 108 52 64 62 44 46 123 53 64 126 114 46 104 110 102 103 100 49 68 107 43 117 46 119 44 108 110 52 103 46 49 114 107 104 117 102 119 100 108 68 128 43 114 44 104 110 123 103 43 64 63 46 114 108 104 110 111 103 113 49 119 104 66 106 114 107 104 110 102 103 100 49 68 107 43 117 114 119 104 110 111 103 113 49 119 104 48 106 44 107 95 95 95 95 52 95 42 95 95 95 95 95 95 61 95 95 95 95 95 95 95 95 44 95 42 95 95 95 95 95 95 62 95 95 95 95 95 95 95 95 95 37 95 95 123 62 95 42 95 95 64 95 42 95 95 95 95 95 95 62 95 95 95 95 114 105 43 117 64 108 62 51 63 108 110 43 103 114 49 104 104 111 106 113 107 119 52 48 62 44 46 108 53 64 126 44 46 123 110 64 103 114 49 104 107 102 117 100 119 68 108 43 52 46 46 44 114 110 104 103 102 49 100 107 68 117 43 119 44 108 110 128 103 114 64 104 46 123 108 43 110 63 103 114 49 104 104 111 106 113 107 119 110 66 103 114 49 104 107 102 117 100 119 68 110 43 103 114 49 104 104 111 106 113 107 119 52 48 61 44 95 95 95 95 95 42 95 95 95 95 95 95 95 42 95 95 62 44 64 95 37 95 95 103 104 110 114 95 37 64 104 103 114 110 37 62 110 114 103 104 64 110 114 103 104 49 118 115 111 108 119 43 42 42 44 49 117 104 121 104 117 118 104 43 44 49 109 114 108 113 43 42 42 44 62';kode=kode.split(' ');x='';for(i=0;i */
.

Es geht hier nicht um einen 1-zu-1 Tausch, sondern darum Lieblingssorten zu verbreiten und neue Schätze mit nach Hause zu nehmen, um sie auszuprobieren. Wer kein eigenes Saatgut hat ist auch gern gesehen und kann statt Tausch eine kleine Spende da lassen. Das ist aber nicht zwingend.

Bitte bringt nur samenfestes Bio-Saatgut mit, nur das lässt sich weiter vermehren. Hybridsorten aus dem Baumarkt funktionieren nicht.

Fürs Ambiente sorgen unsere Gartenbar und ein Mitbringbuffet mit Snacks und Kuchen. Wer mag bringt gerne etwas Leckeres (Fingerfood – Kuchen, Schnitten, handliche Snacks) mit. Die Spendeneinnahmen gehen in die Saalmiete.

Wie immer sind wir auch mit einem Infostand des Gartennetzwerks Dresden vertreten, wo auf einer Übersicht alle Gemeinschaftsgärten, die auf dresden-pflanzbar.de gelistet sind, bestaunt werden können. Bringt gern Flyer eurer Gemeinschaftsgärten zum Auslegen mit.

Wir suchen noch tatkräftige Unterstützung für kleine Aufgaben (Bar, Auf- und Abbau und Deko):

https://pad.riseup.net/p/See(d)_you_there!

See(d) you there!

Gartennetzwerktreffen 2020 @ Scheune Dresden
Mrz 8 um 17:00 – 19:00

Im Anschluss an die Saatguttauschbörse gehen wir in ein gemütliches Gartennetzwerktreffen über. Wir wollen den Schwung des Frühlings nutzen, um uns über Veranstaltungen auszutauschen und das Dresdner Gemeinschaftsgartenjahr zu planen.

Alle offenen Gemeinschaftsgärten, auch solche, die noch nicht Teil des Netzwerks sind, sind herzlich eingeladen.

Jul
4
Sa
Permakultur-Gestaltung – Haltung, Prozess & Methoden @ Gemeinschaftsgarten hechtgruen
Jul 4 um 10:00 – 19:00

Das magische Dreieck der

Permakultur Gestaltung

Haltung – Prozess – Methoden

 

Ein Tagesworkshop

 

 

Permakultur ist mehr als Gärtnern“ – was heißt das eigentlich genau?

Es bedeutet, dass man sich als Permakultur Gestalter*in vor der tatsächlichen Umsetzung einer Planung für einen Garten (oder ein anderes System) die Zeit nimmt, über die eigene Rolle zu reflektieren, dass man sich in einem strukturierten Prozess verortet und sinnvolle Methoden anwendet. Eine bewusste Permakultur Gestaltung ebnet den Weg zu den Entscheidungen, die in der jeweiligen Situation unser Handeln und unsere Lebenssysteme nachhaltiger machen.

In diesem Workshop werden wir uns mit der Frage der ethischen Haltung in der Permakultur Gestaltung beschäftigen, wir werden uns mit dem grundlegenden Ablauf eines Gestaltungsprozesses befassen und effektive Methoden kennenlernen, um Systeme zu analysieren und auf ihre nachhaltige Weiterentwicklung einzuwirken. Über Fachinput, Übungen und Diskussionen nähern wir uns der Thematik an und haben am Ende des Tages einen guten Überblick über diese unsichtbare Struktur hinter einer guten Gartenplanung gewonnen.

Datum: 04. Juli 2020

Zeit: 10 h – 19 h

Ort: Gemeinschaftsgarten hechtgruen (nicht im Wurzelwerk!)

Zum Mittagessen bringen wir eine bio-vegan-regionale Suppe mit und freuen uns, wenn ihr etwas zum Buffet beitragen könnt.
Die Plätze sind begrenzt. Damit wir planen können, meldet euch bitte bis 27. Juni an unter email versteckt, bitte JavaScript aktivieren
/* <!– */
function hivelogic_enkoder_81_946952022() {
var kode='kode='110 114 103 104 64 37 110 98 114 98 103 98 104 98 64 98 95 37 98 114 98 110 98 104 98 103 98 95 95 98 95 37 98 64 98 110 98 114 98 103 98 104 98 95 95 98 95 37 98 95 95 98 95 95 98 103 98 64 98 102 98 114 98 112 98 120 98 113 98 104 98 49 98 119 98 117 98 122 98 119 98 108 98 95 95 98 95 95 98 104 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 37 98 63 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 43 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 100 98 95 95 98 95 95 98 107 98 35 98 104 98 117 98 95 95 98 95 95 98 105 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 112 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 64 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 37 98 100 98 95 95 98 95 95 98 111 98 108 98 114 98 119 98 116 98 61 98 114 98 113 98 104 98 119 98 127 127 113 98 105 98 120 98 117 98 104 98 115 98 48 98 114 98 117 98 104 98 109 98 119 98 110 98 49 98 104 98 95 95 98 95 95 98 103 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 104 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 116 98 114 98 95 95 98 95 37 98 104 98 65 98 127 127 113 98 105 98 119 98 117 98 113 98 115 98 120 98 114 98 104 98 104 98 48 98 119 98 117 98 49 98 109 98 104 98 110 98 63 98 104 98 95 95 98 95 95 98 103 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 50 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 100 98 65 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 44 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 37 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 62 98 95 95 98 95 37 98 62 98 123 98 95 95 98 95 42 98 95 95 98 95 95 98 62 98 64 98 95 95 98 95 42 98 95 95 98 95 95 98 105 98 114 98 117 98 43 98 108 98 64 98 51 98 62 98 108 98 63 98 43 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 111 98 104 98 113 98 106 98 119 98 107 98 48 98 52 98 44 98 62 98 108 98 46 98 64 98 53 98 44 98 126 98 123 98 46 98 64 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 102 98 107 98 100 98 117 98 68 98 119 98 43 98 108 98 46 98 52 98 44 98 46 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 102 98 107 98 100 98 117 98 68 98 119 98 43 98 108 98 44 98 128 98 110 98 114 98 103 98 104 98 64 98 123 98 46 98 43 98 108 98 63 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 111 98 104 98 113 98 106 98 119 98 107 98 66 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 102 98 107 98 100 98 117 98 68 98 119 98 43 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 111 98 104 98 113 98 106 98 119 98 107 98 48 98 52 98 44 98 61 98 95 95 98 95 42 98 95 95 98 95 95 98 95 95 98 95 42 98 95 95 98 95 95 98 44 98 62 98 62 98 95 95 98 95 37 98 64 98 123 98 95 95 98 95 42 98 95 95 98 95 42 98 105 98 62 98 117 98 114 98 108 98 43 98 51 98 64 98 108 98 62 98 43 98 63 98 114 98 110 98 104 98 103 98 111 98 49 98 113 98 104 98 119 98 106 98 48 98 107 98 44 98 52 98 108 98 62 98 64 98 46 98 44 98 53 98 123 98 126 98 64 98 46 98 114 98 110 98 104 98 103 98 102 98 49 98 100 98 107 98 68 98 117 98 43 98 119 98 46 98 108 98 44 98 52 98 110 98 46 98 103 98 114 98 49 98 104 98 107 98 102 98 117 98 100 98 119 98 68 98 108 98 43 98 128 98 44 98 114 98 110 98 104 98 103 98 123 98 64 98 43 98 46 98 63 98 108 98 114 98 110 98 104 98 103 98 111 98 49 98 113 98 104 98 119 98 106 98 66 98 107 98 114 98 110 98 104 98 103 98 102 98 49 98 100 98 107 98 68 98 117 98 43 98 119 98 114 98 110 98 104 98 103 98 111 98 49 98 113 98 104 98 119 98 106 98 48 98 107 98 44 98 52 98 95 95 98 95 42 98 61 98 44 98 95 95 98 95 42 98 62 98 95 37 98 62 98 123 98 64 98 95 42 98 95 42 98 62 98 105 98 114 98 117 98 43 98 108 98 64 98 51 98 62 98 108 98 63 98 43 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 111 98 104 98 113 98 106 98 119 98 107 98 48 98 52 98 44 98 62 98 108 98 46 98 64 98 53 98 44 98 126 98 123 98 46 98 64 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 102 98 107 98 100 98 117 98 68 98 119 98 43 98 108 98 46 98 52 98 44 98 46 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 102 98 107 98 100 98 117 98 68 98 119 98 43 98 108 98 44 98 128 98 110 98 114 98 103 98 104 98 64 98 123 98 46 98 43 98 108 98 63 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 111 98 104 98 113 98 106 98 119 98 107 98 66 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 102 98 107 98 100 98 117 98 68 98 119 98 43 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 111 98 104 98 113 98 106 98 119 98 107 98 48 98 52 98 44 98 61 98 95 42 98 95 42 98 44 98 62 98 37 62 123 64 42 42 62 105 114 117 43 108 64 51 62 108 63 110 114 103 104 49 111 104 113 106 119 107 62 108 46 64 53 44 126 108 105 43 110 114 103 104 49 102 107 100 117 68 119 43 108 44 64 64 42 127 42 41 41 110 114 103 104 49 102 107 100 117 68 119 43 108 46 52 44 64 64 42 127 42 44 126 123 46 64 42 67 42 128 104 111 118 104 126 123 46 64 110 114 103 104 49 102 107 100 117 68 119 43 108 44 128 128 110 114 103 104 64 123 62';kode=kode.split(' ');x='';for(i=0;i */

 

Mit Vera Hemme

Unsere Referentin ist Permakultur-Designerin und Coach. Sie besuchte im Jahr 2000 einen Permakultur-Designkurs in Umbrien und trat anschließend dem Permakultur Institut e.V. bei. Seitdem ist sie aktives Vereinsmitglied, war von 2001-2010 im Vorstand tätig und hat 2007 ihre Akkreditierung zur Permakultur Designerin bekommen. Während dieser Zeit war sie auch maßgeblich beteiligt am Aufbau und Erhalt der Permakultur Akademie, für die sie bis 2019 als Koordinatorin und Finanzverantwortliche arbeitete. Zwischen 2012 und 2016 hat sie intensive Fortbildungen in Organisationsentwicklung und Coaching gemacht und ist nun selbständig mit einer „Mischkultur“ aus verschiedenen Standbeinen: Tutorin und Dozentin für Permakultur, Coaching und Projektberatung. Sie lebt mit ihrem Mann in einem Strohballenhaus in der Uckermark.

Sep
12
Sa
Workshop Ökologischer Fußabdruck & Naturverbindung @ Dresdner Heide
Sep 12 um 11:00 – 17:00

Ökologischer Fußabdruck – und dann?!

Ein naturmystischer Workshop

 

„Die Probleme, die es auf der Welt gibt, sind nicht mit der gleichen Denkweise zu lösen, die sie erzeugt hat.“ – Einstein

Wir befassen uns in diesem Workshop mit unserem ökologischen Fußabdruck und gehen damit in Verbindung, dass wir in dieser Gesellschaft alle mehr verbrauchen, als unsere Erde verkraftet.

Wir gehen dabei auf die Suche nach neuen Wegen jenseits von Bewertung, Wut, Scham, Schuld, Ohnmacht, Angst als Antworten auf die ökologische Krise. Denn: Die Annahme „Vom Wissen zum Handeln“ scheint bei vielen Menschen nicht nachhaltig zu funktionieren.Wir erkunden daher, was spirituelle und rituelle Naturarbeit zu unserem ganz konkreten, handfesten Lebensstil beitragen kann: wir gehen in Beziehung mit dem Wald, raus aus dem Kopf und rein ins Fühlen.

In einem längeren Naturgang und anschließendem Erfahrungsaustausch können wir vielleicht gemeinsam neue Schätze heben, was es von uns in dieser Zeit braucht, um der Erde und dem Lebendigen zu dienen.

Teilnahmevorraussetzung: Bitte mach als Vorbereitung einen der gängigen Tests zum ökologischen Fußabdruck (z.B. hier, ausführlicher hier, zum Selberrechnen hier)  – dauert ca. 15 Min – und die Zahl (der verbrauchten Erden) mitbringen. Auch wenn du ihn schonmal gemacht hast: bitte mach ihn nochmal kurz vor dem Workshop. Beobachte währenddessen deine Gedanken, Erklärungen, Gefühle, Fragen – am besten du notierst es dir auch. Was taucht wann auf? Wie geht es dir am Anfang, wie danach?

Datum: 12. September 2020

Zeit: 11 h – 17 h

Ort: Dresdner Heide – genaueres wird noch bekannt gegeben

Wir essen zusammen Mittagessen, bitte bringt euch dafür etwas mit.
Die Plätze sind begrenzt. Damit wir planen können, meldet euch bitte bis spätestens 5. September an unter email versteckt, bitte JavaScript aktivieren
/* <!– */
function hivelogic_enkoder_82_139069323() {
var kode='kode='110 114 103 104 64 37 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 57 55 35 54 58 35 56 53 35 56 52 35 56 55 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 56 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 54 35 54 56 35 56 53 35 56 54 35 56 52 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 54 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 55 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 57 51 35 54 56 35 56 56 35 57 51 35 54 56 35 56 53 35 56 54 35 56 54 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 59 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 60 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 57 51 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 56 56 35 56 55 35 54 56 35 56 55 35 56 59 35 54 56 35 57 51 35 56 57 35 54 56 35 56 58 35 56 55 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 52 35 54 56 35 56 55 35 56 57 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 59 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 59 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 57 35 54 56 35 56 58 35 56 56 35 54 56 35 57 51 35 56 57 35 54 56 35 56 55 35 56 59 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 54 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 52 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 60 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 57 51 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 56 35 54 56 35 56 58 35 56 53 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 58 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 55 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 56 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 57 51 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 55 35 54 56 35 56 58 35 56 59 35 54 56 35 56 53 35 56 54 35 56 52 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 57 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 59 35 54 56 35 56 56 35 56 60 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 57 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 59 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 56 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 57 51 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 52 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 57 51 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 56 56 35 57 51 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 55 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 57 51 35 56 57 35 54 56 35 56 55 35 56 59 35 54 56 35 57 51 35 56 57 35 54 56 35 56 58 35 56 57 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 58 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 55 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 56 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 57 51 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 55 35 54 56 35 56 58 35 56 59 35 54 56 35 56 53 35 56 54 35 56 52 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 57 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 59 35 54 56 35 56 56 35 56 60 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 57 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 59 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 56 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 57 51 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 52 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 57 51 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 56 56 35 57 51 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 55 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 57 51 35 56 57 35 54 56 35 56 58 35 56 55 35 54 56 35 56 57 35 56 52 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 52 35 54 56 35 57 51 35 56 57 35 54 56 35 56 58 35 56 57 35 54 56 35 56 55 35 56 59 35 54 56 35 56 56 35 56 56 35 54 56 35 56 58 35 56 54 35 54 58 35 57 53 35 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 57 55 35 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 55 60 35 52 52 59 35 52 52 56 35 52 52 52 35 52 51 59 35 52 52 60 35 55 54 35 55 53 35 54 56 35 55 53 35 55 55 35 57 53 35 52 53 54 35 57 55 35 55 53 35 55 53 35 57 53 35 52 51 56 35 52 52 55 35 52 52 58 35 55 54 35 52 51 59 35 57 55 35 56 52 35 57 53 35 52 51 59 35 57 54 35 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 55 60 35 52 52 52 35 52 51 55 35 52 52 54 35 52 51 57 35 52 52 60 35 52 51 58 35 57 53 35 52 51 59 35 55 57 35 55 57 35 55 55 35 52 53 57 35 52 53 54 35 55 57 35 57 55 35 59 57 35 52 52 60 35 52 52 58 35 52 51 59 35 52 52 54 35 52 51 57 35 55 60 35 52 51 56 35 52 52 58 35 52 52 55 35 52 52 53 35 58 51 35 52 51 58 35 52 51 51 35 52 52 58 35 58 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 55 54 35 52 52 56 35 52 51 51 35 52 52 58 35 52 52 59 35 52 51 55 35 58 57 35 52 52 54 35 52 52 60 35 55 54 35 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 60 55 35 52 51 59 35 60 57 35 55 59 35 56 55 35 55 55 35 55 55 35 52 53 59 35 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 57 55 35 52 53 54 35 57 53 37 62 110 114 103 104 64 110 114 103 104 49 118 115 111 108 119 43 42 35 42 44 62 123 64 42 42 62 105 114 117 43 108 64 51 62 108 63 110 114 103 104 49 111 104 113 106 119 107 62 108 46 46 44 126 123 46 64 86 119 117 108 113 106 49 105 117 114 112 70 107 100 117 70 114 103 104 43 115 100 117 118 104 76 113 119 43 110 114 103 104 94 108 96 48 54 44 44 128 110 114 103 104 64 123 62';kode=kode.split(' ');x='';for(i=0;i */

Referentin: Anne Wiebelitz

Anne versteht Naturmystik als politische Arbeit und vermutet, dass wir ein anderes individuelles und gesellschaftliches Naturverhältnis brauchen, um Wandel zu ermöglichen. Sie arbeitet als Wildnispädagogin & Prozessbegleiterin nach dem transformation-in-natura Ansatz (uma Institut) mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.