Wann:
15. September 2018 um 10:00 – 18:00
2018-09-15T10:00:00+02:00
2018-09-15T18:00:00+02:00
Wo:
Wurzelwerk Pieschen
Heidestraße
01127 Dresden
Deutschland
Kontakt:
wurzelwerk.ufer-projekte.de

Für eine zufriedenstellende Gartenarbeit, die Spaß macht und gut von der Hand geht, werden verschiedenste Gartengeräte und Werkzeuge benötigt. Sie sind häufig großen Belastungen ausgesetzt, sodass der richtige Einsatz, Handhabung und Aufbewahrung sowie eine gute Pflege und sachgerechte Reparatur wichtig sind.

Im Workshop lernen wir die ergonomisch korrekte Handhabung von Gartengeräten, reparieren defekte Gartengeräte wie Spaten, Hacken, etc. und schärfen Messer und Gartenscheren. Außerdem lernen wir, z.B. welche Hölzer für Stiele langlebig und geeignet sind und worauf bei der Pflege zu achten ist.

Um uns die Reparaturarbeiten im Garten zu erleichtern, bauen wir einen mobilen Schraubstock: ein ausklappbares Dreibein aus Kanthölzern, das wir als Stativ für den Schraubstock benutzen. Die Beine haben an den Enden Erdspieße zur Befestigung im Boden, oben befestigen wir auf einer Grundplatte den drehbaren Schraubstock. Ein Aufbau, der auf das Wesentliche reduziert ist, recht wuchtig und sehr solide.

Die Teilnehmer*innen sind eingeladen, kaputte Geräte (wenn nötig mit Ersatzteilen) zum Reparieren mitzubringen.

Wir bringen eine Suppe (regional, bio, vegan, glutenfrei) als Grundstock fürs Mitagessen mit und ihr was auch immer ihr zum Buffet beisteuern möchtet.

Wenn ihr mitmachen wollt, schreibt eine kurze Mail an wurzelwerk(at)ufer-projekte.de
Eure Anmeldung hilft uns bei der Planung.