Wann:
8. März 2020 um 14:00 – 17:00
2020-03-08T14:00:00+01:00
2020-03-08T17:00:00+01:00
Wo:
Scheune Dresden
Alaunstraße 36-40
01099 Dresden
Kontakt:
Julie

Es ist wieder soweit! Frühlingserwachen in den Gärten. Zeit zum vorziehen und säen unserer Pflänzchen. Zum Saisonstart wird, ja schon fast in alter Tradition, Saatgut getauscht. Also packt euer samenfestes Bio-Saatgut ein und kommt zwischen 14:00 und 17:00 vorbei. Das hilft uns beim selbstbestimmten Gärtnern, fern von großen Saatgutkonzernen und Hybridsorten und weiter stärkt es die regionale Sortenvielfalt. Bringt eure Schätze am besten in beschrifteten Tütchen mit Name und wenn ihr sie kennt: Kulturtipps mit. Es können aber auch vor Ort Tütchen gebastelt und beschriftet werden.

Für Saatgutsammler*innen mit mehr als 10 Sorten organisieren wir gern Plätze an Tischen. Hier könnt ihr euer Sammelsurium schön sortiert präsentieren und immer für ein Gespräch bereit stehen. Wenn ihr noch einen eigenen Tausch-Tisch haben wollt, dann schreibt bitte eine E-Mail an email versteckt, bitte JavaScript aktivieren
/* <!– */
function hivelogic_enkoder_81_706972303() {
var kode='kode='110 114 103 104 64 37 110 98 114 98 103 98 104 98 64 98 95 37 98 52 98 52 98 51 98 35 98 52 98 52 98 55 98 35 98 52 98 51 98 54 98 35 98 52 98 51 98 55 98 35 98 57 98 55 98 35 98 54 98 58 98 35 98 57 98 53 98 35 98 55 98 55 98 35 98 60 98 56 98 35 98 54 98 58 98 35 98 57 98 56 98 35 98 60 98 56 98 35 98 60 98 56 98 35 98 52 98 51 98 51 98 35 98 56 98 51 98 35 98 57 98 54 98 35 98 60 98 56 98 35 98 60 98 56 98 35 98 52 98 51 98 51 98 35 98 52 98 52 98 54 98 35 98 52 98 51 98 59 98 35 98 52 98 52 98 54 98 35 98 52 98 51 98 51 98 35 98 58 98 58 98 35 98 57 98 56 98 35 98 60 98 56 98 35 98 60 98 56 98 35 98 60 98 56 98 35 98 54 98 58 98 35 98 60 98 56 98 35 98 60 98 56 98 35 98 52 98 51 98 55 98 35 98 52 98 51 98 54 98 35 98 55 98 60 98 35 98 52 98 51 98 55 98 35 98 52 98 52 98 60 98 35 98 52 98 52 98 51 98 35 98 52 98 51 98 55 98 35 98 52 98 51 98 60 98 35 98 52 98 52 98 55 98 35 98 52 98 52 98 58 98 35 98 52 98 52 98 56 98 35 98 55 98 59 98 35 98 52 98 52 98 58 98 35 98 52 98 51 98 55 98 35 98 52 98 51 98 56 98 35 98 52 98 53 98 51 98 35 98 57 98 58 98 35 98 52 98 51 98 51 98 35 98 52 98 52 98 60 98 35 98 52 98 52 98 59 98 35 98 52 98 52 98 55 98 35 98 52 98 52 98 52 98 35 98 52 98 51 98 58 98 35 98 52 98 51 98 53 98 35 98 60 98 59 98 35 98 52 98 51 98 51 98 35 98 52 98 52 98 54 98 35 98 52 98 51 98 59 98 35 98 52 98 52 98 54 98 35 98 52 98 51 98 51 98 35 98 52 98 51 98 60 98 35 98 57 98 52 98 35 98 52 98 52 98 55 98 35 98 52 98 52 98 60 98 35 98 52 98 52 98 52 98 35 98 52 98 51 98 59 98 35 98 52 98 51 98 51 98 35 98 52 98 52 98 53 98 35 98 60 98 56 98 35 98 54 98 58 98 35 98 60 98 56 98 35 98 60 98 56 98 35 98 57 98 55 98 35 98 52 98 51 98 56 98 35 98 52 98 51 98 55 98 35 98 52 98 52 98 58 98 35 98 52 98 51 98 58 98 35 98 54 98 56 98 35 98 52 98 51 98 51 98 35 98 57 98 54 98 35 98 60 98 56 98 35 98 60 98 56 98 35 98 60 98 56 98 35 98 54 98 58 98 35 98 55 98 54 98 35 98 52 98 51 98 55 98 35 98 52 98 52 98 60 98 35 98 52 98 51 98 59 98 35 98 52 98 52 98 58 98 35 98 52 98 53 98 53 98 35 98 55 98 60 98 35 98 52 98 52 98 60 98 35 98 52 98 52 98 54 98 35 98 52 98 51 98 55 98 35 98 52 98 52 98 53 98 35 98 52 98 53 98 51 98 35 98 52 98 51 98 53 98 35 98 52 98 52 98 55 98 35 98 52 98 51 98 54 98 35 98 54 98 58 98 35 98 57 98 53 98 35 98 52 98 52 98 51 98 35 98 52 98 52 98 55 98 35 98 52 98 51 98 54 98 35 98 52 98 51 98 55 98 35 98 57 98 55 98 35 98 52 98 52 98 51 98 35 98 52 98 52 98 55 98 35 98 52 98 51 98 54 98 35 98 52 98 51 98 55 98 35 98 55 98 60 98 35 98 52 98 52 98 59 98 35 98 52 98 52 98 56 98 35 98 52 98 52 98 52 98 35 98 52 98 51 98 59 98 35 98 52 98 52 98 60 98 35 98 55 98 54 98 35 98 55 98 53 98 35 98 55 98 53 98 35 98 55 98 55 98 35 98 55 98 60 98 35 98 52 98 52 98 58 98 35 98 52 98 51 98 55 98 35 98 52 98 53 98 52 98 35 98 52 98 51 98 55 98 35 98 52 98 52 98 58 98 35 98 52 98 52 98 59 98 35 98 52 98 51 98 55 98 35 98 55 98 54 98 35 98 55 98 55 98 35 98 55 98 60 98 35 98 52 98 51 98 60 98 35 98 52 98 52 98 55 98 35 98 52 98 51 98 59 98 35 98 52 98 52 98 54 98 35 98 55 98 54 98 35 98 55 98 53 98 35 98 55 98 53 98 35 98 55 98 55 98 35 98 57 98 53 98 95 37 98 62 98 110 98 114 98 103 98 104 98 64 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 118 98 115 98 111 98 108 98 119 98 43 98 95 42 98 35 98 95 42 98 44 98 62 98 123 98 64 98 95 42 98 95 42 98 62 98 105 98 114 98 117 98 43 98 108 98 64 98 51 98 62 98 108 98 63 98 110 98 114 98 103 98 104 98 49 98 111 98 104 98 113 98 106 98 119 98 107 98 62 98 108 98 46 98 46 98 44 98 126 98 123 98 46 98 64 98 86 98 119 98 117 98 108 98 113 98 106 98 49 98 105 98 117 98 114 98 112 98 70 98 107 98 100 98 117 98 70 98 114 98 103 98 104 98 43 98 115 98 100 98 117 98 118 98 104 98 76 98 113 98 119 98 43 98 110 98 114 98 103 98 104 98 94 98 108 98 96 98 48 98 54 98 44 98 44 98 128 98 110 98 114 98 103 98 104 98 64 98 123 98 62 98 37 62 123 64 42 42 62 105 114 117 43 108 64 51 62 108 63 110 114 103 104 49 111 104 113 106 119 107 62 108 46 64 53 44 126 108 105 43 110 114 103 104 49 102 107 100 117 68 119 43 108 44 64 64 42 127 42 41 41 110 114 103 104 49 102 107 100 117 68 119 43 108 46 52 44 64 64 42 127 42 44 126 123 46 64 42 67 42 128 104 111 118 104 126 123 46 64 110 114 103 104 49 102 107 100 117 68 119 43 108 44 128 128 110 114 103 104 64 123 62';kode=kode.split(' ');x='';for(i=0;i */
.

Es geht hier nicht um einen 1-zu-1 Tausch, sondern darum Lieblingssorten zu verbreiten und neue Schätze mit nach Hause zu nehmen, um sie auszuprobieren. Wer kein eigenes Saatgut hat ist auch gern gesehen und kann statt Tausch eine kleine Spende da lassen. Das ist aber nicht zwingend.

Bitte bringt nur samenfestes Bio-Saatgut mit, nur das lässt sich weiter vermehren. Hybridsorten aus dem Baumarkt funktionieren nicht.

Fürs Ambiente sorgen unsere Gartenbar und ein Mitbringbuffet mit Snacks und Kuchen. Wer mag bringt gerne etwas Leckeres (Fingerfood – Kuchen, Schnitten, handliche Snacks) mit. Die Spendeneinnahmen gehen in die Saalmiete.

Wie immer sind wir auch mit einem Infostand des Gartennetzwerks Dresden vertreten, wo auf einer Übersicht alle Gemeinschaftsgärten, die auf dresden-pflanzbar.de gelistet sind, bestaunt werden können. Bringt gern Flyer eurer Gemeinschaftsgärten zum Auslegen mit.

Wir suchen noch tatkräftige Unterstützung für kleine Aufgaben (Bar, Auf- und Abbau und Deko):

https://pad.riseup.net/p/See(d)_you_there!

See(d) you there!